top of page
Image by Aditya Chinchure

Die KUNSTFERTIGKEIT in der  KOMMUNIKATION 

Es geht um deine Botschaft – es geht um dich!

Jeder Satz ist ein Schritt auf dem Weg zu deinem persönlichen Lebensstil,

jede Zeile ein Wegweiser zu mehr Ausdruck. Denn egal, ob in der PR- & Marketing-Welt (wo meine Leidenschaft liegt) oder der „Kommunikations“beratung (wo ich als Trainer seit 25 Jahren mit Freude dabei bin).

Klare, authentische Botschaften haben die Kraft, uns zu bewegen und kreative Verbindungen zu schaffen – für ein gesundes Seele-Geist-Körper-Gleichgewicht.

Inhalte haben wir genug, was oft fehlt sind Struktur und Ziel.

 

In der Kunst des klaren Formulierens offenbart sich eine bemerkenswerte Parallele zwischen den Aufgaben eines WERBE-Texters und des KOMMUNIKATIONS-Beraters. Beide sind in der Lage, Gedanken und Gefühle in präzise Worte zu fassen,

um den Fokus neu zu setzen. 

In beiden Fällen geht es darum, den Kern der Mitteilung herauszuarbeiten,

gleichzeitig auf eine Weise zu präsentieren, die ankommt und überzeugt –

dein Gegenüber und dich selbst.  

Event-Shooting

Kommunikation & Präsentation  
Körpersprache & Rhetorik

Souveränität, „Coolness“ und Authentizität sind die wichtigsten Parameter bei jedem öffentlichen Auftritt.

Und das trainieren wir mit Freude und Professionalität.

• Sie sehen, vertiefen und nutzen Ihre persönliche Wirkung auf der Bühne und vor der Kamera

• Sie verleihen durch Ihre Körpersprache Ihrer Präsentation einen souveränen Auftritt

• Sie überzeugen in Interviews, auf Pressekonferenzen, Podiums-Diskussionen, Präsentationen und erleben so    Ihren medienwirksamen und überzeugenden Auftritt.

Themenstellung und Inhalte:

Ihr Auftritt – auf welcher Bühne auch immer – macht möglich, was in der Anonymität der heutigen Kommunikation besonders wichtig ist: Er verleiht Ihrem Unternehmen, Ihren Produkten und Dienstleistungen ein Gesicht. Er prägt Ihr Image und entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Und erfolgreiche Auftritte machen zu dem Spaß!

 

In diesem Kommunikations-Seminar lernen Sie, Ihre Botschaften bei öffentlichen Auftritten authentisch und souverän zu platzieren. Wir bereiten Sie auf den Umgang mit Medien vor und vermitteln Ihnen deren Arbeitsweisen. Wie ist Ihre persönliche Wirkung vor der Kamera, auf der Bühne und vor Publikum? Ist Ihre nonverbale Kommunikation glaubwürdig und stimmig? Ist Ihre Körpersprache mit Ihrer Rhetorik im Einklang? In kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmern erwartet Sie ein spannendes, intensives und kommunikatives Training.

Erfolgreiche Auftritte sind Herausforderungen. Sie müssen Botschaften punktgenau formulieren und passende Antworten auf kritische Fragen geben. Sie sind es, der das Unternehmen verkörpert und dieser Verantwortung müssen Sie gerecht werden. Bereiten Sie sich mit unserem Seminar auf Ihren authentischen, klaren und souveränen Auftritt vor:

• Strategie und Taktik - Effektive Vorbereitung des öffentlichen Auftrittes

• Alles über Journalisten, Programmformate und Headlines

• Botschaften authentisch und verständlich vermitteln

• Positionieren – einfache Methoden, weniger sagen zu müssen

• Wir trainieren alle entscheidenden „Auftritte“, verbal und nonverbal...;)

wie: Bühnen-Präsentation, Pressekonferenz, Interview, Statement, Reportage, Talk-Show,

Krisenkommunikation...

Wer sollte Teilnehmen?

Die Seminare richtet sich an alle, die ihre Botschaften platzieren wollen, mal Neues ausprobieren möchten und viele Fragen rund um Ausdruck und Eindruck haben. 

Je nach Inhalt, Ziel und Teilnehmer laufen die Seminare von 4-Stunden bis zu 2-Tagen.

Beispiel 2 Tages-Seminar - "Live on Stage"

"Live-on-stage": Der 1. Tag

Warm up – „The show must go on“

Alles über Journalisten, Programmformate, Headlines, den öffentlichen Auftritt und „non-verbale“ Kommunikation (Körpersprache).

Wie arbeiten Medien – Wie werde ich das für mich nutzen

„Wir leben in einem Zeitalter der ständigen Alarmglocken,

wo Überraschung alles ist und niemand vorhersehen kann, was morgen geschehen wird“, das ist Medienalltag und keiner weiß, wann es ihn trifft. Was es heißt „unvorbereitet“ zu sein, beweisen täglich Beispiele aus Politik und Wirtschaft. Lernen Sie die Arbeitsweise in der Kommunikation kennen, gönnen Sie sich diesen Eindruck und nutzen Sie Ihren Auftritt!

• Botschaften und Headlines

• Verhalten bei den entscheidenden Auftritten: Interview, Statement, Pressekonferenz, Bühne, Vortragssaal

• Der persönliche Ausdruck

• Nervosität???

• Mikrofonstimme und mediengerechte Körpersprache

Argumentation – der wirksame Aufbau

„Sich um Kopf und Kragen reden“, muss nicht sein. Authentisch, klar, souverän und kurz. Wer ist die Zielgruppe für meine Botschaft, in welcher Sendung findet der Beitrag statt und wer ist außer mir noch in

dem Beitrag? Will ich mit dieser Person gemeinsam genannt werden? Einfache Dinge, die einfach vorher

geklärt werden sollten.

• Weniger ist mehr

• Botschaften auf den Punkt gebracht

• Der „Kommunikations-Burger“

"Live-on-stage": Der 2. Tag

Warm-up – „Eine kleine Talkshow“

Klar und überzeugend argumentieren und präsentieren: „Das habe ich doch gar nicht so gemeint“ - gemeint

vielleicht nicht, aber gesagt. Ein Nebensatz, eine unbedeutende Aussage können uns in Bedrängnis bringen. Denn wie sagte ein Politiker in einem „lockeren“ Interview anlässlich einer Schuleröffnung: „Ach wissen Sie, es sind doch bloß Lehrer“. Rechtfertigen konnte er sich dafür nicht mehr, am Abend war es live im TV.

• Der persönliche Ausdruck

• Sicherheit

• Die 5 W´s

• Was ist meine Botschaft

• Wie ist meine Wirkung

• Wie bin ich überzeugend

• Emotionen

• Ist „kein Kommentar“ ein Kommentar?

Glasklare Fakten vermitteln – die drei entscheidenden Argumentations-Tools

für einen ganz souveränen Auftritt. Hier erfahren Sie, wann, ob und wie Sie etwas erzählen. Mit diesen drei wichtigen Argumentations-Tools sind Sie immer auf der souveränen Seite und sparen sich unnötige Nebensätze und ähhh´s.....

 

Krisenkommunikation und Argumentation

• Die Argumentations-Tools für klare und souveräne Stellungnahmen

• Wann soll/muss ich was sagen

• Wann muss ich wie viel sagen

• Mit Zeitdruck richtig umgehen

Kann Schlagfertigkeit und Spontaneität gelernt werden?

Wie charismatisch sind Sie? Diese Antworten haben es noch einmal in sich, aber hier haben Sie gelernt:

Sicherheit, Spaß und Freude bei Ihrem Auftritt „Live-on-Stage“.

Der heiße Stuhl

• Argumentationstechnik in der Praxis

• Souveräne Überzeugung

• Coolness und Freude

„Danke, das ist Ihr Applaus!“ und Ende des Trainings"

bottom of page